Türkischer Sportverein Calw
Herzlich Willkommen / Hoşgeldiniz

Spielbericht Vfl Stammheim

"

'VFL Stammheim - Türkischer Sportverein Calw'


VFL Stammheim - Türkischer Sportverein Calw

Unsere Mannschaft ging als klarer Außenseiter in die Begegnung gegen den Tabellenführer Vfl Stammheim. Doch bereits nach wenigen Minuten zeigten unsere Jungs, dass sie sich nicht zu verstecken brauchten. Die Stammheimer wurden früh attackiert und im Spielaufbau gehindert. So war es in der ersten Halbzeit eine weitgehend ausgeglichene Partie, die größtenteils im Mittelfeld stattfand. Doch kurz vor der Halbzeitpause kam dann der Doppelschlag. Erst köpfte Alpaslan Topalsoy nach einem Einwurf das 1-0 in der 40. Minute für unsere Mannschaft. In der 45. Minute war dann Yasin Üstün sehr aufmerksam nach einem Freistoß und staubte zur 2-0 Pausenführung ab. In der zweiten Halbzeit waren es dann die Stammheimer, die früh attackierten und das Spiel bestimmten allerdings ohne gefährlich vor dem Tor aufzutauchen. In der 72. Minute verkürzte der Tabellenführer dann mit Michael Heldmayer auf 2-1. Es folgte ein Sturmlauf des Tabellenführers in den letzten 20 Minuten der Begegnung. Doch die Abwehr um Kaan Görmüs und Levent Köymen hielt sehr gut dagegen und so tauchten der VfL Stammheim nur noch zweimal gefährlich vor dem Tor von Birol Calayir auf, der jedoch mit ein wenig Glück auf seiner Seite die Situationen entschärfen konnte.

Nächste Woche heißt es dann nachlegen gegen den Tabellennachbarn aus Haiterbach. Dazu benötigt es dann wieder eine konzentrierte und geschlossene Mannschaftsleitung wie heute.

 


Birol Calayir, 09.03.2014